99 Sachen, die wir im Mühlviertel machen

Seltene Obstsorten erhalten

23. April 2015

Im Herbst ist Franz Wörister auf vielen Sortenbestimmungstagen im ganzen Land unterwegs um alte, seltene Obstsorten aufstöbern. Im darauf folgenden Winter fährt er die Baumbesitzer dann an und holt sich Edelreiser, die im Frühjahr auf kleine Bäume veredelt werden. Solcherart hat der ehemalige Schichtmeister schon 1400 Obstbäume von alten Sorten kultiviert und diese damit vor dem Aussterben gerettet.

Mehr über den Retter alter Obstsorten hören Sie im Freien Radio Freistadt:

 

Schlagwörter:

Beitrag kommentieren

You must be logged in to post a comment.