Mühlsteine zum Aufessen

27. November 2014

Erwin Saller hat seine Kreativität und seine Leidenschaft für echte Mühlviertler Lebensmittel in Wursthäute gefüllt. Er macht Salami in Form von Mühlsteinen. Alles 100 Prozent Bio. Das schaut nicht nur sehr gut aus, es ist auch ein Erzeugnis mit starker Mühlviertler Identität. Das Fleisch kommt von Tieren, die überwiegend am sogenannten Roßtäuscherhof in Lasberg aufwachsen.

Die Bezirksrundschau Freistadt berichtet . . .

KW 48_BRS_Saller

Schlagwörter:

Beitrag kommentieren

You must be logged in to post a comment.