Kochen mit Brotresten

29. Dezember 2015

Zwei Bücher hat Helene Brandstätter bereits herausgegeben und damit ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung gesetzt. In „Kochen mit Brotresten“ und „Kochen mit Resten“ gibt es viele praktische Tipps, wie man aus dem was vom Vortrag übrig geblieben ist, noch ein schmackhaftes Mahl zaubern kann.

Mehr dazu lesen Sie in der Bezirksrundschau Freistadt:

KW 52_BRS Freistadt_Brandstätter

Schlagwörter:

Ein Kommentar

  1. H.A. sagt:

    Nun servieren Sie die Knödel mit der Pilzrahmsauce dar ber und bestreuen alles mit der restlichen Petersilie.

Beitrag kommentieren

You must be logged in to post a comment.