Volkslieder-Singen im Wirtshaus

2. November 2014

Berta Reindl hat vor rund 15 Jahren das Wirtshaussingen im Mühlviertel wieder belebt. Sie organisiert noch immer gemeinsam mit Hedwig Huber aus Lasberg das Wirtshaussingen an jedem ersten Sonntag im Monat in Selker (19 Uhr. Aktuell ist auch ein Start in Schönau geplant. Ein Vorreiter beim Wirtshaussingen ist der Toni Pichler, der dazu ein Liederbüchel veröffentlicht hat und das Wirtshaussingen in Hirschbach beim Dunzinger begleitet.

Hier geht’s zum Beitrag in Oberösterreichische Nachrichten

 

KW 44_OÖN_Reindl

Schlagwörter:

Ein Kommentar

  1. Hans sagt:

    Tolle idee!;)
    Welche Lieder werden gesungen?
    Ich wäre gerne dabei

    LG euer Hans

    P.S. Ich bevorzuge DJ Ötzi

Beitrag kommentieren

You must be logged in to post a comment.