Alle Mühlviertler Medien sind mit dabei

6. Oktober 2014

Für die Umsetzung der Idee „99 Sachen, die wir im Mühlviertel machen“, ist es der EUREGIO gelungen, alle Mühlviertler Medien als Aktionspartner an Bord zu holen. Und so starten Oberösterreichische Nachrichten, Bezirksrundschau, Tips, Mühlviertel-TV und Freies Radio Freistadt gemeinsam zur „Schatzsuche“. Auf der Aktionswebseite www.99sachen-mühlviertel.at können Menschen nominiert werden, die das typisch Mühlviertlerische zum Ausdruck bringen.

Im Bild von links nach rechts: Michaela Maurer (Tips), Willi Patri (EUREGIO), Gabriele Lackner-Strauss (EUREGIO), Elisabeth Keplinger (Mühlviertel TV), Elisabeth Hostinar (Bezirksrundschau), Harald Freudenthaler (Freies Radio Freistadt) und Karin Wansch (Oberösterreichische Nachrichten). Foto: EUREGIO

Schlagwörter: , , , ,

Beitrag kommentieren

You must be logged in to post a comment.